VARSOVIE „L’Heure Et La Trajectoire“

Wer sowohl mit Rockmusik als auch der französischen Sprache etwas anfangen kann und gelegentlich auch gerne mal etwas in schöner, aber niemals ins Kitschige abdriftender Nostalgie schwelgt, der sollte der neuesten Veröffentlichung aus dem Hause VARSOVIE unbedingt sein Ohr leihen.

Auf ihrem mittlerweile zweiten Album, „L’Heure Et La Trajectoire“, zelebriert die französische, 2005 aus Überbleibseln der Metalband FORBIDDEN SITE hervorgegangene Band anspruchsvolle, mitreißende Rockmusik im Spannungsfeld zwischen Rock, Pop und Post-Punk. „VARSOVIE „L’Heure Et La Trajectoire““ weiterlesen